Über mich

Wie ich zum Nähen kam, fragst Du Dich?

Als Kind wollte ich eines Tages "Mama's Nähmaschine" mal testen. Danach stand der Liebe zum Nähen nichts mehr im Wege. Zuerst waren es nur Kleinigkeiten, wie z.B. ein Kissenbezug oder eine Kuscheleule...

Während dem Abitur und der Erzieherausbildung habe ich mich allerdings mehr dem Häkeln gewidmet und das Nähen fast schon vergessen....

Doch ich bin absolut kein Hosen-Fan, sondern trage viel lieber Kleider und Röcke. Also was tun ? Selber nähen! 

Und mit der eigenen Nähmaschine, names Liselotte, ist es dann ums Nähen geschehen und nach & nach ist "Meermädchen" entstanden 🥰

"Meermädchen - Nähen für kleine Wale, freche Krebse & große Fische."

Darf ich mich vorstellen?

Ich bin Vivian, 25 Jahre alt und arbeite als Erzieherin in einer Krippengruppe in einer Kindertagesstätte in Graben-Neudorf. 

Ich nähe viel für mich, für mein Mann Tobi, sowie die liebsten Menschen um mich herum. 

Sitze ich mal nicht an meiner Nähmaschine, bin ich mit meinem Mann Tobi und unseren Fahrrädern unterwegs oder treffe mich mit meinen Freundinnen.